Besetzung Höhen und Tiefen: Lena Bernhard, Susanne Bach-Bernhard, Heike Bahr, Selina Schmidt, Katharina Stephan (Flöten) Sabine Jung (Piccolo) Richard Kottke (Tuba) Es fehlen: Carolin Schmidt (Flöte), Stefan Leibrock (Tuba) Saxofonpower: Lena Hubertus (Alt) Johanna Marschall (Tenor) Volker Müller (Bariton) Pascal Volkert (Tenor) Kevin Gütlein (Alt) Nicht mit auf dem Bild sind: Katrin Brendel (Alt/Sopran), Barbara Feß (Tenor), Isabelle Wagner (Tenor) Hahn im Klarinetten-Korb: David Klein mit Jana Schmidt, Sabine Kirsch, Andrea Keller- Diehl, Lisa Fürst, Caren Lezius, Kerstin Recktenwald (Bass), Anna Hubertus, Meike Lutter, Steffi Spengler (Es), Muriel Bernhard Es fehlen: Silke Graf, Guillaume Adamczak, Marie Fuhrmann, Svenja Klaus Die Raritäten: Petra Jung (Oboe) und Ute Bähr (Fagott) Laut - lauter - Trompeten: Mathias Fürst, Ann-Kristin Balzer, Mathias Velten Es fehlen: Michael Bentz, Gerrit Bernhard, Anke Fried Die Zugpferde: Wilhelm Meier, Markus Warzecha, Dieter Hahn (Bass), Monika Bubel Es fehlt: Björn Süsser Die Hörner vom Walde:  Oliver Wagner und Toni Geßner Die zwei Tenöre: Christian Fried und Berthold Simon Die Krachmacher:  Harald Rupp (Percussion), Roman Balzer (Pauken), Wolfgang Didion (Schlagzeug), Martin Schönborn (Percussion), Christine Didion (Stabspiele)